Bestellung

Charakter zählt
Warum Schule Persönlichkeiten bilden muss. Orientierung in Zeiten der Digitalisierung.

Charakter zählt
Broschur
Inspirationen von IGNATIUS VON LOYOLA
In bildungspolitisch bewegten ­Zeiten ist eine gemeinsame Rückbesinnung auf humanistische Bildungs­konzepte angesagt. Unabhängig von Religion und Weltanschauung sind Brücken zu bauen: Damit Schulen zu Lern- und Lebensorten für junge Menschen werden, an denen diese alle ihre Potenziale entfalten – und eben nicht nur Lerninhalte erwerben, sondern sich auch zu Persönlichkeiten entwickeln.


Autor:
Tobias Zimmermann ist Priester und Jesuit. Als ­Pädagoge setzt er sich seit vielen Jahren für die Bildung junger Menschen in Schule und Jugendarbeit ein. Er ist Autor und Herausgeber von Büchern zu pädagogischen, bildungspolitischen und spirituellen Themen.
Seit Oktober 2019 ist Pater Zimmermann Direktor des Heinrich Pesch Hauses – Katholische Akademie Rhein-Neckar. Im Rahmen der Leitung des Zentrums für ­Ignatianische Pädagogik ist er bei Projekten der Schulentwicklung, im Coaching für Leitungskräfte und in der Fortbildung von Schulleitungen und Pädagogen tätig.

Broschur, 84 Seiten
© Echter Verlag Würzburg, 1. Auflage 2021


500 Jahre IGNATIUS VON LOYOLA
Sonderaktion zum Ignatianischen Jahr 2021/2022
Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands bis Jahresende.

€ 9,90
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Stück

zurück